Bandner  & Sohn GmbH

 

Über uns

 

1953
Begann Egon Bandner mit einem VW-Transporter Arbeiter in das benachbarte Saarland zu fahren.

 

1955

Wurde der Berufsverkehr durch einen 2. VW-Bus ausgebaut.

 

1956 und1959


Erfolgte im eigentlichen Sinn die Anschaffung der ersten Reisebusse,
mit denen in den 60-ziger Jahren das Geschäftsfeld auf die Sparten
Ausflugsfahrten, Bahn- und Postline erweitert wurde.

 

1981

Da das bisherige Betriebsgelände den gewachsenen Bedürfnissen der
Firma Bandner & Sohn nicht mehr gerecht wurde, erfolgte der Umzug
mit mittlerweile 13 Bussen auf den jetzigen Betriebshof. Gerade in
dem Bereich des ÖPNV wurde das Standbein der Firma erheblich aus-
gebaut.

 
 

1995


Start des Incoming-Bereiches, mit dem die Firma Bandner & Sohn
heute zusammen mit bewährten Vertragspartnern im erheblichen
Umfang Busreisen quer durch Europa anbietet und als erfahrener
Berater Schulen, Vereine und Unternehmen individuelle Fahrten plant
und durchführt.

 

 

Komfort und Sicherheit sind die Grundlage dieser Erfolgsgeschichte stellt sich die Firma einem Qualitätsanspruch, der sich für den Kunden auszahlt.


Bandner & Sohn Omnibusreiseverkehr - über 60 Jahre Partner für gutes Reisen